Villa Berg Fest 2009 - Schöner ging es nicht ...





Erstmalig veranstalteten die Berger Bürger ihr traditionelles Sommerfest im historischen Park rund um die zauberhafte Villa Berg im grünen Herzen der Stadt Stuttgart. Es war ein großer Erfolg.

Es wurde stilvoll gefeiert mit Musik aller Richtungen, umrahmt wurde die Veranstaltung von zahlreichen Attraktionen für Jung und Alt. Man konnte beispielsweise den wunderbaren Blick über die Dächer Stuttgarts genießen - aus einer in 80 Meter Höhe schwebenden Gondel oder man "baggerte" um die Wette mit Freunden und Bekannten. Zahlreiche Partybands machten die lauen Sommer-Abende zu einem Stuttgarter Musik-Highlight. Neben der Top-Adresse unter den Stuttgarter Partybands, "Das Regiment" boten "MANJO" und „Nazario & Friends“ Rock & Pop vom Feinsten.

Umrahmt von tollen Bars und einer gut bürgerlichen Küche ludt dieses schöne Sommerwochenende zu einem besonderen „Zusammentreffen“ rund um die königliche Sommerresidenz aus der Mitte des 19. Jahrhunderts ein. Jeder konnte dabei die Schönheit und Einzigartigkeit des Parks und seiner Villa entdecken und mithelfen sie aus dem „Dornröschen-Schlaf“ zu erwecken. Dies ist auch wunderbar gelungen.

Es hieß "Urlaub machen auf der Villa Berg". Ob zu Fuß, mit dem Fahrrad, mit öffentlichen Verkehrsmitteln, oder aber mit dem eigens für das Fest organisierten "Bergbähnle", in das an verschiedenen Haltestellen rund um das Festgelände zugestiegen werden konnte: Bereits die Anreise zum Villa Berg Fest wurde für viele Besucher so schon zu einem schönen Abenteuer in Verbindung mit einem Stück erlebter Stadtgeschichte.

Vielen Dank für Ihren Besuch. Bis zum nächsten Mal ...



Flyer als PDF zum Download



VBFest_Flyer.pdf